Brand des Abferkelstalls

Der Abferkelstall steht in Flammen

In der Nacht vom 16. auf den 17.Juni 1983 steht der Abferkelstall gegenüber des Wohnhauses in Flammen. Tags zuvor wurde noch das Richtfest für die neue Kornhalle gefeiert, in der darauffolgenden Nacht kommt es zu einem herben Rückschlag. 395 Tiere kommen in den Flammen ums Leben, das Gebäude wird vollständig vernichtet.

Noch im selben Jahr wurde der Stall wieder aufgebaut und aufgestallt.

The New Timers

“Nebenverdienst”

Neben der Arbeit in der Landwirtschaft spielte Günter Kappel in der Band “The New Timers” Bass-Gitarre. Durch viele Auftritte, die “New Timers” gingen unter anderem auf Tournee (Bild 2),  verdiente er sich sein Taschengeld. Das vierte Bild zeigt übrigens die Band “Los Caballeros”, auch hier spielte Günter den Bass.

30 Jahre auf Hof Kappel

Artikel aus dem “Blauen Blatt”

Der bereits zum „lebenden Inventar“ auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb von Michael und Günter Kappel aus Westen zählende Peter Schröder feiert im  Sommer 2011 sein 30-jähriges Betriebsjubiläum.

Aus einem anfänglichen Arbeitsverhältnis als Mähdrescherfahrer und Saisonkraft, entwickelte sich in den Jahren ein sehr freundschaftliches und familiäres Miteinander. Die gesamte Familie Schröder ist immer für die „Kappel’s “ da. Auch wenn es mal kurzfristig und eng wird, sind „die Schröder’s“ immer bereit zu helfen. Diese Hilfsbereitschaft zeichnet Peter Schröder aus. Auch eine schwere Krankheit konnte ihn nicht davon abhalten, auf seinen Mähdrescher zu steigen. Für Feld- und Waldarbeiten, oder als Ferkel Chauffeur ist er immer zu haben.

„Wir sind doch eine Familie, da hilft man sich!“ ist eine der Aussagen von Peter Schröder. Wir Kappel’s können nur tausend Dank sagen!